VU mit PKW

Wir wurden von der BF Fürth zusammen mit der Freiwilligen Feuerwehr Vach und dem Rüstwagen der Ständigen Wache Erlangen zu einem Verkehrsunfall alarmiert.

Dort angekommen ging es nach Rücksprache mit dem Einsatzleiter der BF Fürth, darum, dass die Einsatzstelle aufgrund des Einsatzes eines Gutachters weiträumig abgesperrt werden musste und somit auch der Verkehr gelenkt werden musste.

Diese Aufgabe übernahmen wir auf der Hüttendorfer Seite der Unfallstelle und die FF Vach auf der Vacher Seite.

Gegen 19:45 Uhr konnten wir dann die Verkehrslenkungsmassnahmen beenden und wieder ins Gerätehaus einrücken.

Weitere Informationen zu dem Einsatz gibt es auf Nordbayern.de


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung VU mit PKW
Einsatzstart 25. März 2021 17:16
Mannschaftstärke 15
Einsatzdauer 3 Stunden
Fahrzeuge LF10/6
LF16-TS
Alarmierte Einheiten FF Hüttendorf
Ständige Wache Erlangen (RW)
FF Vach
BF Fürth